Physische Geographie I

Vorlesung für 1F-BA, 2F-BA

Sprache: Deutsch

ECTS: 10

Grundlegende Begriffe, Prozesse, Prozesssysteme und Wirkungsprinzipien der Physischen Geographie, insbesondere in den Bereichen Klimageographie und Hydrogeographie. Wesentliche Grundlagen der Geologie und Geomorphologie werden vermittelt. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Integration und Interpretation von regionalen Beispielen, speziell in Schleswig-Holstein, zur Charakterisierung von typischen Naturräumen und Deutung deren Genese sowie deren raum-zeitlicher Entwicklung.

Die Vorlesung bildet zusammen mit dem Begleitseminar "Physische Geographie I" und dem Kl. Geländerpraktikum  "Physische Geographie I" das Modul "Physische Geographie I". Die ECTS können nur in Verbindung mit dem Begleitseminar und dem Geländepraktikums vergeben werden.

Im WS 2018/19 halten Prof. Vafeidis und Prof. Unkel die Vorlesung. Einige der Begleitseminare werden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von EOM gehalten.

 

Zum UnivIS