Fernerkundung I

Vorlesung für 1F-BA, 2F-BA

Sprache: Deutsch

ECTS: 5

Die Vorlesung bietet einen umfassenden Einstieg in die Methoden der Fernerkundung und zeigt zeitgemäße Anwendungen und deren Bedeutung in Forschung und Praxis. Aufbauend auf den physikalischen Grundlagen der Fernerkundung werden diverse Sensorsysteme mit ihrem Anwendungspotential auf verschiedenen Raum- und Zeitskalen vorgestellt. Von zentraler Bedeutung ist die Ableitung von Fernerkundungsinformation aus den Bilddaten über Methoden der digitalen Bildverarbeitung. Den Abschluss bilden verschiedene Nutzungsbeispiele der Fernerkundung aus dem Bereich der Angewandten Geographie.

 

Zum UniVIS